AiW.BZ - DE Nulled Scriptz Community

Die hier gemachten Aussagen beruhen auf eigenen Erkenntnissen und Erfahrungen durch Mitgliedschaft und durch diverse Gespräche mit aktiven Mitgliedern und aktiven sowie ehemaligen Moderatoren und weiteren eigenen Recherchen.

Heute: AiW.bz

Willkommen im AiW.BZ Forum

Jetzt kostenlos und schnell [registrieren] oder [anmelden] um unsere deutlich überlegene Vorteile gegenüber anderen Download-Foren kostenlos und einfach zu sichern.

Die von uns zur freien Verfügung gestellten Inhalte sind komplett kostenlos, werbefrei und freizugänglich für jeden registrierten Forum-Benutzer ohne zusätzlichen Kosten!

Mit diesem Slogan wirbt AiW.bz, das hört sich ja im ersten Moment super an.

Schauen wir mal was dahinter steckt.

Die Webseite wirkt auf den ersten Blick seriös, wenn man das von einer illegalen im Ausland gehosteten Community sagen darf.

Natürlich habe ich mich vor einigen Monaten kostenlos auf Aiw.bz angemeldet, nach gefühlten 1000 Begrüßungen die ich ja noch nett empfand schaute ich mich näher um und unterhielt mich auch mit anderen Mitgliedern um näheres in Erfahrung zu bringen.

Kostenlos?

Naja wenn man es kostenlos nennt das der Betreiber sich „Credits“ per Bitcoin bezahlen läßt, dann nenne ich so etwas versteckte Kosten. Die sogenannten „Credits“ benötigt ein Mitglied um überhaupt etwas „downloaden“ zu können.

Natürlich um fair zu bleiben, gibt es als Leckerli bei jeder täglichen Anmeldung einige Credits und beim Schreiben neuer Themen sowie beim einstellen von Downloads ebenfalls einige Credits die jedoch kaum ausreichend sind etwas Anständiges runterzuladen. Bleibt letztlich nur der Kauf von Credits, der Betreiber steckt die Kohle natürlich fein in seinen Sack.

Zusätzlich werden Mitglieder zu Spenden aufgerufen, dafür bekommen sie einen zusätzlichen Button in ihrem Profil, kostenlos? Den Button lässt sich der Betreiber also d0c fürstlich bezahlen.

Zusätzlich um den Mitgliedern zu suggerieren das die Community sehr viel Geld verschlingt bzw. kostet wird eine Darstellung der Kosten (die ändert sich dauernd) gut sichtbar über dem Chat platziert. Motto: „Ich will Geld“ – Her mit den Bitcoins.

Kostenlos ist allenfalls die Registrierung und das wird schon bald abgeschafft werden.

Download - Möglichkeiten

Die Download-Möglichkeiten sind Umfangreich zumindest wer auf Software steht die meist bereits einige Updates rückläufig ist und stets weiter rückläufig wird, da kaum mehr Updates eingeflochten werden.

In einigen wenigen Bereichen gibt es auch aktuelle Software, also suchen – Tipp: Xenforo

Da der Betreiber d0c der eigentlich nicht gerade von Fachwissen gezeichnet ist sowie der weitere Admin „Skull“ der sich Teamleiter schimpft selbst kaum in der Lage sind einen Code zu lesen geschweigendem zu nullen, wird die Software stets auf anderen Warez-Seiten geklaut und in die eigenen Downloads geladen. Feine diebische Truppe.

Man kann von fast 100% geklauter Software ausgehen, die auf anderen Seiten geklaut bzw. gedownloadet wurde und als eigene Software angepriesen wird.

Das Team von AiW.bz

Das Team besteht derzeit aus d0c (Betreiber-Admin), Skull (Teamleiter-Co-Admin) und vier oder fünf sogenannten Moderatoren auf Probe.

Im laufe der Monate die ich auf dieser Seite zu Gange war, gab es auch einige Moderatoren die rausgemobbt wurden.

Die Probemoderatoren stellen ihre Teamzugehörigkeit wie folgt dar: Ein Probemoderator ist Beitragssammler indem er Begrüßungsschreiber für „Neue Mitglieder“ ist, die weiteren drei bis vier Probemoderatoren sind Statisten die hier und dort mal im Chat auftauchen.

Der Teamleiter „Skull“ ist alles nur kein Teamleiter, er spielt sich gerne anderen gegenüber auf. zeigt aber auf der anderen Seite vermeintlich Verständnis um jedoch gleich beim Betreiber wieder am Hinterteil zu kleben und ihm Bericht zu erstatten. Er duldet niemanden im Team der seinen Rang oder sein kleines Wissen im Team gefährlich werden könnte.

Moderatoren und Probemoderatoren werden ständig gemaßregelt und klein gehalten ansonsten ist bis hin zur Verbannung alles möglich.

Der Betreiber d0c ist eigentlich soweit ich ihn kennengelernt habe, ein Mensch der faul ist und sich alles von anderen machen lässt, ohne andere ist er nichts! Betrachtet man sich seine Chatbeiträge so sieht man ein Kindergartenkind der ohne Sinn und Verstand schreibt und handelt.

Ehemalige Moderatoren die es unter seinem Kommando bereits zu Hauf gab werden ignoriert und gemobbt. Das Verhalten gegenüber seinen ehemaligen Moderatoren die ihre Zeit seiner Community gewidmet haben trotz der Vorgänge innerhalb des Teams, werden von d0c wie Dreck behandelt, meldet sich ein ehemaliges Teammitglied ganz ab wird sein Name von d0c auf der Community weitergeführt und mit dreckigen Slogans von d0c wie „Verräter“ etc. im Profil öffentlich diffamiert.

Das Klima im Team ist stets furchtbar, so wurde mir von ehemaligen Teammitgliedern berichtet von denen es seit 2018 bereits zahlreiche (viele-sehr viele) gegeben hat.

Die Community

Optisch ist sie gut gelungen und sehr Übersichtlich. Ist immer eine eigne Meinung die aber auch von vielen Mitgliedern bestätigt wird.

Der Umgangston untereinander ist ganz gut einzuschätzen, lediglich die Kommando-Struktur und der teilweise herrschende Ton ist hier als negativ anzusiedeln.

Ständige Änderungen in Struktur sind, wenn man es kleinlich sehen will als negativ zu bewerten.

Fazit:

Auf AiW.bz findet man hinter versteckten Kosten jede Menge an Software deren Ursprung auf anderen Communitys zu finden ist und die größtenteils auch nicht mehr aktuell sind.

Der Umgangston ist teilweise unter aller Kanone und wird durch den Betreiber und seinem Spießgesellen noch erheblich gewollt verschlechtert. Hetze und Missgunst überwiegen.

Meinungen und Ansichten sind unerwünscht.

Die Fassade der Community ist angenehm anzusehen, allerdings was dahinter steckt ist mit Worten kaum zu beschreiben.

Gesamtnote: 5 (mangelhaft)

1 Like

Das Problem haben aber alle Nulled Script Foren. Die Leute kommen und wollen alles umsonst haben und im Gegenzug nichts geben. Wir haben dazu schon früher einmal eingehend Betreiber eines mittlerweile nicht mehr existenten Forums befragt. Die Besucher wurden im Laufe der Jahre immer inaktiver und wollten nur noch haben, haben, haben. Wenn sie die gewünschte Ware haben, sah man sie nie wieder. Von daher kann ich das sogar verstehen (wenn auch nicht moralisch gesehen gut finden), wenn die die Hand aufhalten.

Ich bin mit dem Betreiber von aiw.bz auch schon aneinander geraten. Er beschwerte sich über angebliche Falschmeldungen von mir. Von der Stimmung ansonsten dort kann ich nichts sagen. Zensur herrscht vielerorts. Schau Dich um, es ist leider so.

Vielleicht ist hier im Forum ja vergleichsweise viel los, obwohl wir keine Warez haben.

Bezüglich der S&L - Mentalität der User kann ich @Ghandy nur beipflichten. Allerdings wird bei AiW meines Empfindens nach, viel zu oft der Bann-Hammer ausgepackt (mehrmals täglich) für „Vergehen“ der Benutzer, die woanders noch nicht einmal eine Bemerkung wert wären! Unterm Strich sieht das nach reiner Willkür und / oder Allmachtsfantasien der Leitung aus!
Das Prinzip der „versteckten Kosten“ wurde dort angeblich etabliert, um Produkte (nulled) von außen hinzukaufen zu können. Dahingehend bin ich aber voll der Meinung, wie auch der TE oben! Die Board-Leitung hat wohl irgendwann bemerkt, dass man das so gewonnene Geld, auch gut selber einstecken kann, wenn man im Gegenzug die Files an „anderer“ Stelle „besorgt“! Dieses Vorgehen wird dann ja auch durch die fehlende Aktualität bestätigt!
Mit der ursprünglichen Daseinsberechtigung einer „Nulled Scriptz Community“ hat das dort recht wenig gemeinsam…mittlerweile sieht das Board eher nach einem reinen Marketplace für Files aus, nur das es so nicht der Gemeinschaft kommuniziert wird!
Der Umgangston der Führung dort, die Behandlung der User und die Tatsache der vielen Kosten für einen selber, würde mich einfach davon abhalten, dem Board beizutreten… :wink:

Ja, wie gesagt, ich habe mir von dem Herren Boardleiter auch schon wilde Beschimpfungen anhören müssen. Ich würde auch sagen: Finger weg!

Kannst du das auch an konkreten Zahlen oder Beispielen festmachen? Was genau wolltest du herunterladen und wie viele Credits hättest du für das „Anständige“ benötigt? Was sind teure Angebote und was kostet der normale Kram? Welcher Konsument muss sich wirklich Credits kaufen?

Ich habe nur einmal etwas für 25 Credits gebraucht und die hätte ich mit zwei Logins sammeln können. Als neuer User brauchte ich nur einen normalen Beitrag und habe durch den Avatar-Upload (hab eine beliebige Grafik gewählt) auch noch mal 50 Credits erhalten. Für mich ausreichend und ich musste zur Community nicht viel beitragen, wenn man ehrlich ist.

Vom Team habe ich keine Ahnung, also sag ich da auch nichts zu. Ich habe auch gesehen, dass immer wieder Nutzer gesperrt sind, aber wenn ich meine Glaskugel befrage, könnte man auf Fakemails tippen, die eben verboten sind.

Klar bekommt man Credits für Avatar und Logins , bei Avatar nur einmalig und Logins wie du bereits geschrieben hast 15 Credits alle 24 Stunden.

Einfach gesagt lautet der Slogan: „Mit Speck fängt man Mäuse“ !!!

Nach den Erkenntnissen die mir tatsächlich vorliegen, welche ich aufgrund der nicht erfolgten Beweisbarkeit nicht vorgetragen habe, kann man nur jedem der die Absicht hat sich dort zu registrieren um „nulled“ Stoff zu erhalten, raten die Finger lieber weg zu lassen.

…also wäre das Credit-System nicht dazu geeignet, um vor Snatch & Leave zu schützen! Da der User, der per S&L sein Produkt erhalten hat, zumeist danach nie wieder kommt und somit als Dateileiche in der DB verschimmelt, somit auch kein arbeitstechnischer Vorteil für die Board-Betreiber vorhanden! Nun spätestens muss man aber die Frage stellen, warum das Credit-System dann überhaupt dort integriert ist?
Tja dann kann man davon ausgehen, dass das System eigentlich nur noch zur persönlichen Bereicherung des Betreibers eingeführt wurde. Da das Credit-System ähnlich, wie ein Schneeballsystem aufgebaut ist, wird der geneigte User spätestens beim zweiten oder dritten Produkt, dann auch systematisch zur Kasse gebeten!
Es wird einem als User somit ein Produkt gegen Geld verkauft, welches schon fragwürdig in der Aktualität und Funktion an sich ist…nicht mehr und nicht weniger! :wink:

Nutzer mit nur einem Wunsch kann man sowieso nicht halten, wenn sie nicht bleiben wollen. Die würden sich aber auch nie aktiv an der Community beteiligen, stören aber auch nicht. Ich würde ich argumentieren, dass Credits davor nicht schützen sollen, weil man fast überall zu Beginn einen Vertrauensvorschuss bekommst, in Form von Credits.

Wenn man mehrere Inhalte möchte, muss man entweder aktiver werden und Credits sammeln, Zeit investieren und etwas abwarten, dass man genug Credits durch Logins sammelt, oder diese kaufen. Es gibt also 2 kostenlose Möglichkeiten oder eine kostenpflichtige. Laut einer Info-Seite sollen die meisten Titel 25-50 Credits kosten (ungeprüft), also 3-4x Login für einen Download. So schlimm?

Beschrieben wurde, dass man letztlich Credits kaufen muss und diesen Fall sehe ich nicht und wurde auf Nachfrage auch nicht dargelegt.

Oder dort hingehen, wo auch ein grosser Teil der AiW-Downloads herkommen! :wink:
Zum Beispiel hier:

h***s://www.nulled-scripts.info/category/nulled-scripts/

Dort brauchts noch nicht einmal eine Anmeldung…und wegen Funktion und / oder Aktualität hatte ich bislang unter den knapp 110.000 Scripts nie ein Problem (kann ich natürlich nicht gänzlich ausschließen)

1 Like

Doch das sehe ich so mit den Credits, ein Forum eine Plattform wie auch immer man es nennen möchte die man aufzieht etc. benötigt mehr als einen Download alle paar Tage.

Sieht man das sogar auf AiW.bz handel mit Credits betrieben wird und sieht man das bei gewissen Mitgliedern die Credits sprunghaft ansteigen ohne das diese Mitglieder etwas getan hätten ihr Creditkonto zu erhöhen diese aber zu schönen Preisen anderen zum Kauf anbieten, kann man vermuten wer dahinter steckt. Ärgerlich finde ich hierbei das sich hier aiw.bz mit Federn schmückt wo andere sich die Arbeit gemacht haben und dann dazu noch damit Geld zu gernerieren.

Neben diesen Machenschaften des Herrn d0c , ist auch noch die Stimmung und die Ban Aktivitäten als negativ zu sehen.

Jeder Mensch kann und sollte selbst entscheiden welche Plattform er besuchen möchte und besuchen will und woher er seine Software beziehen möchte.
Ich persönlich verweise gerne auf kostenfreie Software die es zahlreich im Netz gibt oder wenn kostenpflichtig dann mit einem ordentlichen Kauf mit Lizenz.

Nulled oder cracked würde ich lediglich wenn überhaupt nur zum testen nutzen wollen.

Das ist immer eine Alternative! :slight_smile: AiW hostet allerdings einige Dateien selbst, sodass man nicht eventuell in ein OCH-Limit läuft. Die Vorteile der von dir genannten Seite könnten durchaus überwiegen, allein schon „keine Anmeldung nötig“.

Ja, dass du das so siehst, hast du mehrmals geschrieben, aber Nachweise konntest du nicht liefern. Du hast die Behauptung aufgestellt, dass man als normaler Nutzer letztlich immer Credits kaufen muss, wenn man etwas herunterladen möchte und konntest das bisher nicht untermauern. Ob in dem Forum mit Credits gehandelt wird, hat auch nichts damit zu tun: man muss sich daran nicht beteiligen.

Um das vielleicht noch mal klarzustellen: ich habe AiW nicht verteidigt sondern die Art der Kritik bemängelt, die nicht belegt werden konnte. Ich habe nicht gesehen, dass ich als Nutzer letztlich gezwungen werde, Credits zu kaufen. Ich hatte ehrlich gehofft, dass du einfach Beispiele nennen kannst, wo die Creditkosten so hoch sind, dass man sich welche kaufen muss. Damit hättest du deiner Rezension Nachdruck verleihen können und ich wäre glücklich gewesen. So wirkt sie für mich in Teilen, wie das Nachtreten eines gesperrten Nutzers, nur schöner verpackt: Schade.

Dass dir die Stimmung dort nicht gefällt, ist deine persönliche Empfindung und dagegen sagt niemand etwas. Du bist damit sogar nicht allein, siehe Ghandy und Vip, aber das ist ein anderer Punkt. Dafür war ich nicht lang genug dort.

Des weiteren werden dort im Foren-Bereich „Black Market“ Skripte und Dienstleistungen gegen Geld / Kryptos verkauft, an denen AiW prozentual mit verdient…

Bekommst du Kostenlos durch Posten, Uploaden und etliche andere Dinge.

Kompletter Bullshit aber mal weiter lesen …

Wo genau?

Auch wieder kompletter Bullshit… Weiter im Text …

Sicher wird d0c die nicht zu machen aber gut.

An dieser Stelle nenne ich dich einfach mal dummer Pisser, weil das nicht richtig ist as du hier behauptest!

Junge… sowas wie dich der so eine Fakescheiße ohne Sinn und Verstand posted … Geh dich vergraben. Grüße, 0xEB

Lappen alter.

Auch wenn ich @AiW_BZ nicht leiden kann, aber deine Behauptungen sind einfach nur Dummer Bullshit …

Weiter gehts aber ab hier nur noch OHNE pers. Beleidigungen bitte!!

1 Like

Ja, sonst Board-Urlaub, gerne auch längerfristig. Gegen eine konträre Meinung hat hier niemand etwas. Aber Beleidigungen sind nicht tolerabel.

Wow, ein wirklich interessantes Thema. Kein Kommentar… :joy:

@Ghandy aber du solltest eigentlich schon lange wissen weshalb ich dich " beleidigt " und geblockt habe, nach dem ich dir es mindestens 3x Mal versucht habe zu erklären.

Da so viele auf diese Fake-News reinfallen ganz besonders bezüglich " DES GROßES GELDES", überzeugt euch doch bitte selbst wieviele Leute wieviel Credits besitzen ohne diese jeweils gekauft zu haben.

https://aiw.bz/dbtech-credits/

CR€DITS-SPENDEN* Jetzt dürfen auch die ganz faulen unter uns CR€DITS „erkaufen“ aber es wird nicht besonders billig und bequem weil Forum-Aktivität bei uns immer noch am besten belohnt wird. Aktive Forum-Mitglieder sind davon nicht betroffen und werden es nie nötig haben CR€DITS zu kaufen. Es sind ausschließlich freiwillige CR€DITS-Spenden, um das Projekt stets zu verbessern und am Leben zu erhalten. Mit der Credits-Spende erhälst du nur (keine Extra-Rechte oder Limits) die Credits und eine Supporter / Donator Auszeichnung, die in deinem Forum- Profil für alle sichtbar sein wird. Es ist nach wie vor nur eine freiwillige Spende. Wir verkaufen weder Premium-Status, noch Rechte o.Ä.

Ihr blamiert euch doch nur selbst liebe Freunde, indem ihr wenig bis keine Ahnung habt. Aber ein Schneeballsystem ist auch mal ein neuer lustiger Begriff für unsere Credits.

Wieder mal einen minus Punkt für euren Journalismus und eure Seite hier, die sowas verbreitet…

Ich würde auch sagen: Finger weg!

Auch du wirst es eines Tages begreifen mein Lieber. Ansonsten ist hier für mich nichts mehr einen Kommentar Wert, alles Gute und jeder ist Willkommen :wink:

Ahja, am Black-Market verdienen wir auch nichts :frowning:

Der Fairness halber sei aber auch gesagt:

Da das Credit-System ähnlich, wie ein Schneeballsystem

Habe es ja nicht so betitelt mein Bester…nur dass es Ähnlichkeiten im Aufbau gibt, was allerdings auch auf fast jede Lotterie weltweit zutrifft! :wink:

Selbst ich…? :ok_hand: