50.000 Uploads: Kino.to-Prozess gegen Skyload angelaufen (Update)

Artikel ansehen

Kommentar von Capanero del Bosque am 12.10.2015 23:21:
Pro Monat nur 6,2 Seitenaufrufe? Die Armen, das ist ja wirklich sehr wenig =) Kein Wunder dass das ein Minusgeschäft war…

Kommentar von ITaliban am 13.10.2015 13:52:
„ihren Servern für Kino.to über 50.0000 illegale Filmmitschnitte hochgeladen.“ und „er habe eigenhändig mehr als 50.0000 Filmmitschnitte auf seinen Servern“

Sind es nun 50.000 oder 500.000? Irgendwo ist da eine Null zu viel, oder der Punkt wirde an der falschen Stelle gesetzt.

Kommentar von ITaliban am 13.10.2015 13:52:
„ihren Servern für Kino.to über 50.0000 illegale Filmmitschnitte hochgeladen.“ und „er habe eigenhändig mehr als 50.0000 Filmmitschnitte auf seinen Servern“

Sind es nun 50.000 oder 500.000? Irgendwo ist da eine Null zu viel, oder der Punkt wurde an der falschen Stelle gesetzt.

Kommentar von Lars Sobiraj am 14.10.2015 18:27:
Das Urteil wurde gestern gesprochen: siehe Update.