3dl.tv - Warez-Portal schon seit einer Woche offline

Artikel ansehen

3dl.tv ist wieder online!

Stand: 09.11.2020 um 09:50 Uhr

1 Like

empfinde 3dl immer als Dino aus alten Tagen mit unübersichtlichen Einträgen und nen Haufen Dead Links…

Das ist deren Alleinstellungsmerkmal.

1 Like

Spannend fand ich auch, was die am Anfang hochgeladen haben, das war fast nur Porn-Kram. :wink:

Das liegt wohl daran:
"The Internet Was Made For Porn!"

…und der Regel 34:


:rofl: :rofl:

Downloaden ist doch eher auf der Grauzone und Uploaden ist doch das was eher verfolgt wird, weil das unerlaubtes verteilen von geschĂĽtzen werken doch ist oder bin ich momentan outdated?

Grundsätzlich richtig…aber was hat diese Antwort mit 3dl.tv und dem Thread hier zu tun?? Verstehe grad den Zusammenhang überhaupt nicht…sorry! :wink:

Dachte du hast den Text gelesen?^^

Zivil- und strafrechtlich relevant ist lediglich der eigentliche Download von urheberrechtlich geschĂĽtzten Werken.

OK…ja, jetzt ja! NUn verstehe sogar ich den Zusammenhang!! :rofl: :rofl:

Grauzone? Rein rechtlich gesehen ist das keine Grauzone mehr, das hat man klar festgelegt, dass der reine Download nicht mehr legal ist. Die Strafbarkeit, also die Konsequenzen, die einem dabei (zumeist nicht drohen!), das ist mal was ganz anderes.

Abmahnungen verschickt deswegen niemand, weil man ja erstmal herausfinden mĂĽsste, welche IP-Adresse ĂĽberhaupt was geladen hat. Und dann lohnt es sich fĂĽr die Abmahnkanzlei ĂĽberhaupt nicht. Und strafrechtlich sieht es ganz genauso aus. Mangels Beweise keine Anklage. AuĂźerdem haben die Staatsanwaltschaften ganz andere Probleme, als den Endkunden habhaft zu werden, die ein E-Book oder einen Film heruntergeladen haben. Denen geht es bisher ausschlieĂźlich um die Betreiber. Also die Leute, die am meisten finanziell davon profitiert haben.

Kennt eigentlich noch jemand FOSI? :rofl: